Verbesserter Ressourcenkalender am Start

Nachricht Hannover, 30. März 2021

Intuitivere Bedienung und anwendungsfreundliche Features

Die App "Ressourcen" - der Ressourcenkalender in intern-e hat endlich einige von unseren Nutzer*innen langersehnte Verbesserungen bekommen.  Für das "täglich Brot" in einem Gemeindebüro, nämlich die Organisation von wöchentlichen Gemeindeveranstaltungen oder monatlich stattfindenden SItzungsterminen, steht nun die Möglichkeit zur Verfügung, bei angelegten Serienterminen  für einzelne Termine Ressourcen zu entfernen und auch die Serie an beliebigen Stellen zu unterbrechen.

Über die Möglichkeit, sich die komplette Auslastung bestimmter Ressourcen ( anonymisiert auch in fremden Kalendern!)  anzeigen zu lassen, ist es nun möglich, online direkt einen nächsten Sitzungstermin im bevorzugten Sitzungsraum zu buchen.

Eine weitere wichtige Verbesserung ist die Vergabemöglichkeit von erweiterten Schreibrechten: bei der Freigabe des Kalenders kann man diese zusätzlich vergeben und so eine Bearbeitung aller Kalendereinträge ermöglichen.

Wer nun einen Umstieg auf den Ressourcenkalender in Erwägung zieht - aktuell sind kurze Schulungen geplant, in denen mit den Teilnehmer*innen gemeinsam eine Umstiegsstrategie entwickelt werden soll.